Die Rhein-Sieg-Rundschau ruft ab sofort zur Wahl des Sportlers des Jahres 2020 auf. Ein Gremium von Sport-Journalisten hat eine Vorauswahl getroffen, aus denen Sie ihren Lesern jeweils 20 Jungen, 20 Mädchen und 20 Mannschaften aus unterschiedlichen Sportarten  vorstellt.

Zieleinlauf bei den Landesmeisterschaften 2020 in Uerdingen

Seit vielen Jahren ist zum ersten Mal wieder ein Sportler der SpVgg Lülsdorf-Ranzel dabei. Das Gremium hat bei den Jungen Luis Gonzalez-Diaz vorgeschlagen. Luis steht in der deutschen Rangliste der unter 16jährigen sowohl über 100 m als auch über 200 m auf Platz 3 in Deutschland. Über 200 m hat er den 40 Jahre alten Kreisrekord auf 23,12 sec verbessert, über 100 m den 28 Jahre alten Kreisrekord auf 11,26 sec. Bei den Nordrhein-Meisterschaften ist er Titelträger geworden mit dem unglaublichen Vorsprung von fast 5 m. Er ist einer der Leidtragenden der wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen deutschen U16-Meisterschaften. Mit jeder seiner 6 in diesem Jahr gelaufenen 100 m-Zeiten wäre er noch unter den besten 6 in Deutschland gewesen. Wir sollten es nicht versäumen, Luis mit unserer Stimme zu unterstützen.

 

Ihr kommt über folgenden link auf die Abstimmungsseite, auf der der Sportler erst angeklickt und dann abgestimmt werden muß.  https://lp.rundschau-online.de/umfrage/sportlerwahl2020rheinsieg

Weitergeleitet wird die Wahl nur, wenn gleichzeitig auch ein Mädchen und eine Mannschaft gewählt werden.