Aquafitness

AQUASPORT FÖRDERT DIE GESUNDHEIT!

Wir bieten montags und mittwochs Aquafitness-Kurse an.

  • Jeder Kurs geht über 10 x 45 Minuten
  • Mo: 21:00-21:45 Uhr und Mi: 20:00-20:45 bzw. 21:00-21:45 Uhr
  • Kurskarte: € 83,00 (inkl. Eintritt)
  • Helmut Loos-Bad, Berliner Straße 33, 53859 Niederkassel

Fitnessprogramme, die im Wasser stattfinden, sind nicht nur gut für das Herz-Kreislauf-System und die gesamte Muskulatur, sondern auch schonend für die Gelenke, die Wirbelsäule sowie die Bandscheiben.

Mit einer speziellen Auftriebshilfe, einem Gürtel den man um die Hüfte trägt, wird ein Training im Tiefwasser absolviert. Ohne Bodenkontakt werden mit unterschiedlichen Zusatzgeräten (Pool-Nudel, Hanteln, Handschuhe oder Discs) vor allem Beine, Rumpf, Arme und Herz-Kreislaufsystem trainiert.

In nahezu Schwerelosigkeit ist dieses Training besonders geeignet bei Rücken-, Hüft- oder Knieproblemen.

Aquafitness in der Schwangerschaft
Schwangere können an unseren Kursangeboten gerne teilnehmen.
Beim gemeinsamen Eintauchen von Mutter und Kind  in das nasse Element kann die werdende Mutter die Schwerelosigkeit und Leichtigkeit erleben und genießen.

Positive Auswirkungen des Schwimmens während der Schwangerschaft:
+ Steigerung der allgemeinen körperlichen Leistungsfähigkeit in der Schwangerschaft
+ Kräftigung der Beckenboden- Muskulatur durch gezielte Übungen
+ Schwangere können sich bis zum Ende einer normalen Schwangerschaft fit halten
+ die Belastungstoleranz während der Geburt kann sich erhöhen
+ Schwimmen fördert die Durchblutung und somit die Sauerstoffversorgung von Mutter und Kind
+ der  Wasserdruck beugt Krampfadern und Thrombosen vor

Pro- und Kontra-Indikatoren für Aquasport


Kontakt

Andrea Tillmanns
Tel.: 02208 – 2777 oder E-Mail