Schlagwort-Archive: Handball

LüRaCup 2019 – Ein tolles Handballfest

Samstag, 31.8.2019, 14.00 Uhr. Auf die Minute pünktlich eröffnet Bürgermeister Stephan Vehreschild das erste eigene Handballturnier der Handballabteilung der LüRa.

Per „Anpfiff“ von der Tribüne gab er das Startsignal zum Beginn der ersten Partie im C-Jugendturnier SpVgg LüRa gegen den TV Jahn Wahn.

Aus Anlass des 60-Jahres-Jubiläums der LüRa hatte die Handballabteilung zum Turnier geladen. Herren- und Jugendmannschaften aus Meerbusch, Opladen, Waldbröl, Frielingsdorf, Nümbrecht, Köln-Wahn, Siegburg, Wahlscheid, Meckenheim und auch Gummersbach waren der Einladung gefolgt. Zusammen mit den LüRa-Teams entwickelten sich teilweise sehr spannende Turnierduelle, in denen die Mannschaften meistenteils auf gleichem Leistungsniveau agierten.

Sieger in der C-Jugend

Sieger im ersten Turnier der männlichen C-Jugend wurde unser nächster Handballnachbar vom TV Jahn Wahn, gefolgt von unseren LüRa-Jungs auf dem 2. Platz.

Noch spannender ging es im anschließenden Herrenturnier zu. Nach der Vorrunde waren tatsächlich alle Teams punktgleich und lediglich die Tordifferenz entschied über den Einzug in die Hauptrunde. Unseren 2.Herren schafften es in das Spiel um Platz 3 und konnten hier durch ein spektakuläres Freiwurftor in der letzten Spielsekunde den Gegner aus Merl noch in ein 7-Meter-Werfen zwingen. Hier hatten dann jedoch die Meckenheimer die glücklichere Hand und holten den bronzefarbenen Pokal. Am Ende war die Mannschaft des CVJM Waldbröl II das stärkste Team und holte somit den goldenen LüRaCup in‘s Oberbergische. Platz 2 ging an CVJM Waldbröl I.

Spannende Jugenturniere am Sonntag

Am Sonntag und somit 2. Turniertag standen noch 3 weitere Jugendturniere an. Sieger hier wurden die E-Jugend des Siegburger TV, gefolgt vom TV Wahlscheid Platz 2 und der LüRa E-Jugend auf Platz 3. Im Turnier der wD gewannen die Mädchen des TV Jahn Wahn, der Silberpokal ging an den Siegburger TV, Platz 3 wurde vom SV Frielingsdorf belegt. Den Turnierabschluss machte die männliche D-Jugend. Erfolgreichstes Team war hier der SSV Nümbrecht. Unsere eigenen Jungs der mD legten ein tolles Turnier hin und holten den 2.Platz, gefolgt vom TuS 82 Opladen.

Rund um den Sport offerierten die Mitglieder der Handball-abteilung ihren Gästen und Angehörigen ein sehenswertes kulinarisches Angebot, welches auch gerne angenommen wurde.

Insgesamt war das Turnier eine tolle Werbung für diesen Sport und ein gelungenes Handballfest.

LW

LüRa Nachwuchs-handballer im Trainingscamp in Rheine

Müde, abgekämpft aber happy. So entstiegen letzten Dienstagabend die B-Jugendlichen der Handballabteilung der LüRa dem Zug aus Rheine.

Drei Tage Vorbereitungscamp für die kommende Saison lagen hinter ihnen. Seit Monaten war dieses Pfingstevent bis ins Detail geplant und Trainergespann Sascha und Uwe Pick hatten die Jungs dabei in Technik, Taktik und Ausdauer gefordert.

Optimale Voraussetzungen

Untergebracht in der örtlichen Jugendherberge der am Nordrand NRWs gelegenen Stadt, hatte das Team tagsüber Zugriff auf gleich zwei 3-fach Sporthallen, die fußläufig erreichbar waren.

Zum morgendlichen „Wachlaufen“ (Weckruf 7.00 Uhr) diente der in direkter Nachbarschaft gelegene Stadtpark der Stadt an der Ems.

Täglich waren die 14-15 Jährigen fast sechs Stunden körperlich aktiv. Abends war daher nur noch ein lockeres Freizeitprogramm in Form eines Dartturniers oder einfach auch mal nur Kino angesagt.

Die Mannschaft hatte sich kürzlich durch einige Neuzugänge aus dem Kölner Bereich verstärkt, weshalb “Teambuilding” ein wichtiger geplanter Aspekt des Events war.

Für den dritten Tag war ein Besuch durch die Mannschaft das B-Jugend-Team der nahe gelegenen HSG Grönegau-Melle angesetzt, deren erfahrener Trainer und ehemamliger Bundesligaspieler Kay Lewinsky in einem gemeinsamen Training noch viele wertvolle Impulse setzen konnte.

Ein kleines Abschlussturnier mit drei Teams, gebildet aus Spielern beider Mannschaften, rundete das Camp gelungen ab.

Teambetreuer und Trainer sind sehr angetan von der Mannschaft, denn in diesen 3 Tagen zeigten unsere Jungs eine tolle Teamdisziplin und vollen Einsatzwillen bis an ihre persönlichen Leistungsgrenzen.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2019/2020!

von Lars Wegner

LüRa-Handballerinnen beim TSV Bayer 04 Leverkusen!

Liebe Sportfreunde,

am 07. April um 16:00 Uhr findet das Handball Bundesliga-Heimspiel der Frauen (Elfen) des TSV Bayer 04 Leverkusen gegen die HSG Bad Wildungen Vipers statt und IHR könnt „hautnah“ dabei sein!

Wenn die Mädchen der weiblichen E-Jugend der LüRa mit den Elfen einlaufen und die Ostermann-ARENA zur Festung machen! Sollte noch ein weiteres Jugendteam das Spiel besuchen wollen, erhält das komplette Team kostenlosen Eintritt.

Jede weitere Person ab 7 Jahre bezahlt den ermäßigten Eintritt von je 7,00€ (Normalpreis 10,00€).

Allen aktiven Spielern, Trainern und vor allem Jugendlichen bietet sich hier die Möglichkeit Handballsport auf einem Top-Niveau zu einem äußerst günstigen Preis aus nächster Nähe zu erleben und Spielzüge sowie Stellungsspiel als Anregung für das eigene Spiel oder Training mitzunehmen.

Bei Interesse einzelner Personen oder ganzer Teams könnt Ihr Euch an Karlheinz Schmid unter der Rufnummer 0151-174 06 378 per WhatsApp oder telefonisch wenden.

Über eine hohe Beteiligung freut sich das Team der weiblichen E-Jugend, da ab 50 zahlenden Personen eine Bundesligaspielerin ein Training der Mädchen besuchen und leiten wird!

Wie Zahnärzte Freude bereiten…

Wer geht schon gerne zum Zahnarzt!? Die Jugendhandballer der LüRa haben da jetzt allerdings eine Adresse, zu der sie gerne gehen.

Beim freundlichen Praxisteam der Zahnarztpraxis32 in Lülsdorf und in Mondorf gab es nun schon zum zweiten Mal einen Satz Trikots für eines der Jugenteams.

“Die Förderung des Jugendsports in der Region ist uns ein besonderes Anliegen”, erklärt Dr. Marco Stanic die erneute finanzielle Untersützung.

In diesem Jahr freuen such die Jungs der E-Jugend über eine neues Outfit.

Ein herzlicher Dank der Handballer geht in die Praxis nach Lülsdorf und Mondorf!

NEUER TRIKOTSATZ FÜR DIE HANDBALL-JUGEND DER SPVGG LÜLSDORF-RANZEL

Pünktlich zum Saisonstart sponserte die FIRMA DR. STARK GEBÄUDE- UND UMWELTTECHIK GMBH MIT STARKER UNTERSTÜTZUNG DER FIRMA JUDO
WASSERAUFBEREITUNG einen neuen Trikotsatz für die Handballjugend der SpVgg Lülsdorf-Ranzel.

Die Mannschaft und die Trainer bedanken sich für die großzügige Spende. Mit diesem Trikotsatz können die Jungs nun ihre Erfolgsserie fortsetzen.

Weitere Infos zur LüRa Handballabteilung wie z.B. Trainingszeiten gibt es unter www.luera-handball.de!

LüRa Handballer organisierten KiBaz im Rahmen des LSB-Projekts!

Kinderspaß beim LüRa-Handball Kinderbewegungsabzeichen!

Viel Ehrgeiz und Motivation zeigten die Kids am letzten Mittwoch in der Dreifachhalle in Ranzel.

Bei der durch den Landessportbund NRW geförderten Aktion durften 4-7 jährige aus dem Ort einen 10-Stationen-Parcous durchlaufen und erhielten anschließend das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) in Form einer Urkunde mitsamt “süßer” Belohnung.

Mit 12 Betreuern und dem fast komplett verbauten Trainingsmaterial der Handballabteilung war dies eine der aufwendigsten Trainingsaktionen der jüngsten Zeit.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Teilnehmern!

Weitere Infos zum Kinderbewegungsabzeichen gibt es hier: https://www.sportjugend.nrw/unser-engagement/fuer-kinder/kinderbewegungsabzeichen/

Trainer/in für Handball-mannschaft gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n neue/n Trainer/in für unsere 1. Herrenmannschaft!

Wir trainieren jeden Mittwoch von 20:30 – 22:00 Uhr in der halben 3fach-Halle zusammen mit der 2. Mannschaft.

Wir sind eine sehr heterogene Mannschaft, was Alter (21 – 53 Jahre) und Erfahrung angeht. Neben dem Spaß am Handball und dem Miteinander sind wir immer noch leistungsorientiert. Der Aufstieg in die 1. Kreisklasse ist für uns jedes Jahr ein Thema.

Wünschenswert wäre jemand, der schon Erfahrung im Handballbereich hat oder bereits Berührungspunkte hatte.

Kontakt: Hans Santen, Mail. handball@spvgg-luera.de

Weiter Infos zur Handballabteilung gibt es auch unter www.luera-handball.de!