Liebe Mitglieder!

Auf der gestrigen Sitzung des geschäftsführenden Vorstandes wurde die neue Situation nach der Teilfreigabe des Sportbetriebes durch das Land NRW beraten. Nach einer noch zu erteilenden Freigabe der Sportstätten durch die Stadt Niederkassel ist in Kürze ein Trainieren unter Auflagen wieder möglich.
Mithilfe der Empfehlungen des Landessportbundes NRW wurde eine Aufstellung von Verhaltens- und Hygieneregeln zusammengestellt, die bis zum 30.5. für unseren Sportbetrieb Geltung haben wird. Die jeweiligen Übungsleiter/Trainer treten hierbei in Verantwortung, dass diese Regeln eingehalten werden. Somit werden diese Euch darüber informieren, ob und wann ein Training in Eurer Sparte wieder beginnen kann.