Erster Wettkampf nach Corona-Pause

Am Samstag, den 18.09.2021 war es nach über anderthalb Jahren endlich wieder so weit: Der erste Wettkampf für einige Turnmädels stand an! Mit acht Turnerinnen und großer Vorfreude konnten wir in Euskirchen beim Speed-Pokalturnen an den Start gehen. Endlich konnten auch die neuen Anzüge ausgeführt werden, die schon eine Weile auf ihren ersten Einsatz warten mussten.

In der Wettkampfklasse 2010/2011 konnte Hannah Adenheuer sich einen tollen 6. Platz bei insgesamt 17 Teilnehmerinnen erturnen. Besser vertreten waren wir in den Jahrgängen 2008/2009: Platz 9 ging an Lena Giesbers, Luna Zimmermann landete auf Platz 7, Milena Krawczyk erreichte Rang 5, knapp hinter Emily Korsak auf dem 4. Platz und Luisa-Charlotte Kesting, die sich einen hervorragenden 2. Platz sichern konnte. In der ältesten Wettkampfklasse (2005 und älter) traten Joana Krawczyk und Rania Suleiman an. Die beiden (Jahrgang 2005) hatten als jüngste Teilnehmerinnen mit starker Konkurrenz zu kämpfen und erturnten sich Rang 6 (Joana) und Rang 5 (Rania).

Wir gratulieren euch zu euren tollen Leistungen und freuen uns auf hoffentlich noch weitere Wettkämpfe dieses Jahr!