Auch wir verfolgen tagesaktuell die Entwicklung bzgl. des Corona-Virus in Deutschland und würden im Zweifel sofort reagieren, sollte sich die Situation insgesamt weiter verschärfen und/oder sich in Niederkassel Verdachtsfälle ergeben und das Gesundheitsamt in Siegburg entsprechende Empfehlungen ausgeben.
Aber was in Zeiten von Erkältungs- und Grippe-Zeiten sowieso schon immer wichtig ist, sollte auch jetzt gelten:

  • Wir bitten darum, dass „nur“ 100% gesunde SportlerInnen die Sportgruppen aktiv nutzen.
  • Die Trainer und Übungsleiter behalten sich vor, erkrankten Sportlerinnen und Sportlern die Teilnahme am Training zu untersagen.
  • Wer sich unwohl fühlt sollte sich besser schonen und einmal eine Stunde ausfallen lassen. Das schützt die eigene Gesundheit und die Gesundheit aller.
  • Für alle aktiven SportlerInnen sei darauf hingewiesen: Händewaschen vor und nach dem Training ist auch in den Hallen möglich!

Die SpVgg Lülsdorf-Ranzel e.V. sieht unter Berücksichtigung der genannten Maßnahmen zum aktuellen Zeitpunkt keine Veranlassung, den Trainings- und Spielbetrieb einzuschränken. Natürlich steht es jedem frei, diese Entscheidung für sich selbst anders zu treffen.

Der geschäftsführende Vorstand