Am ersten Novemberwochenende ist die 2. Nachwuchsmannschaft mit 9 Schwimmern und Schwimmerinnen und ihrer Trainerin Magdalena Schmitz erfolgreich beim Herbstschwimmfest in Bergheim gestartet.

Erfolgreiche Nachwuchsschwimmer über 100 Meter Brust: auf dem 1. Platz Maximilian Hunger, auf dem 3. Platz Daniel Turba. Foto: LüRa

Für Henri Kreisel und die Geschwister Norma und Daniel Turba war es sogar der erste Wettkampf in einem fremden Schwimmbad. Alle drei haben es direkt aufs Treppchen geschafft.

Henri Kreisel wurde in 25m Brust mit einer Zeit von 0:29,43 Sekunden Zweiter, jeweils Dritter wurden Norma Turba über 50m Rücken mit einer Zeit von 0:50,24. Ihr Bruder Daniel über 100m Brust und einer Zeit von 2:15,50 Minuten.

Das war jedoch noch nicht alles: Maximilian Hunger holte Gold über 100m Brust und einer Zeit von 1:40,47 Minuten. Zudem schnappte er sich Silber über 50m Brust. Hier schwamm er eine Zeit von 0:50,84 Sekunden.

Weitere Silbermedaillen gab es für Emma Sternberg und Niki Bestvater in 50 Meter Brust und noch eine Bronzemedaille für Lara Jools Wierschem über 100m Brust und einer Zeit von 1:56,07.

von Franciska Moranc