Tanzsport

Die TSA (Tanzsportabteilung)

wurde am 1. Januar 1981 neu gegründet.
Zur Zeit werden in 6 Gruppen mit 62 Paaren die Standardtänze wie Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep, die Lateintänze wie Cha, Cha, Cha, Rumba, Samba, Paso Doble, Jive und Disco fox sowie andere Modetänze gelehrt.

  Zur TSA Homepage


LüRa – Tänzer hatten Spaß und gaben Gas.

Auch 2018 zogen die Tänzer und Tänzerinnen der Spielvereinigung Lülsdorf Ranzel wieder ihre bunten Kostüme an und trafen sich im Porzer Rathaus zur Klaafsitzung  der Fidelen Aujusse  Blau Gold e.V. vun 1969. Es waren wieder mal 5 Stunden, die wie im Fluge vergingen ganz nach dem Porzer Motto „ Ne Runde Spass – Poorz jitt Jaas „

Nach Karneval , ab dem 18.Februar heißt es in der TanzSportAbteilung (TSA)  der LüRa auch wir geben Gas und beginnen mit einer neuen Schnuppergruppe.   Neueinsteiger oder Paare, die ihre erlernten Tanzschritte wieder auffrischen und neue dazu lernen möchten, können sich beim Abteilungsleiter Roland Aretz Tel. 02208/5414 oder beim Trainer Heinz Weirich Tel. 02208/5509 gerne melden.

Wir freuen uns Sie in der Tanzsportabteilung i.d. SpVgg Lülsdorf Ranzel begrüßen zu können


Neue Schnuppergruppe geplant

Tanzen ist mehr als die Bewegung des Körpers zum Takt der Musik

“Tanzen ist ein Lebensgefühl, das mit Leidenschaft, Energie und          Lebensfreude verbunden ist“

Tanzen ist modern und einfach zeitlos

Die Tanz-Sport-Abteilung (TSA) der LüRa (Spielvereinigung Lülsdorf-Ranzel) bietet nach Karneval 2018 einen neuen „Schnupper-Kurs“ mit zunächst 8 Stunden, donnerstags und/oder sonntags abends an.

z.B. mit den Tänzen –

Disco Fox, Cha, Cha, Cha, Walzer, Tango, Jive, Foxtrott u.s.w. .

Wenn Sie und Ihr Partner schwungvoll ins neue Jahr starten wollen, dann melden sie sich bitte für weitergehende Informationen beim Abteilungsleiter Roland Aretz Tel. 02208/5414 o. beim Trainer Heinz Weirich 02208/5509.

Die TSA wünscht ein gutes, erfolgreiches Jahr 2018.

Jedes interessierte Tanzpaar ist jederzeit herzlich willkommen

und kann sich den Trainingsbetrieb gerne einmal anschauen.

Weitere Informationen hierzu bei Abt.-Ltr. Roland Aretz,

Tel.: 02208/5414 ; Heinz Weirich, Tel.: 02208/5509 oder

auf der Homepage der LüRa: www.luera1959.de

………………………………..…………………………………

Gefunden in der “Neue Apotheken Illustrierte”

Ausgabe 15.November 2017
———————————————————————————-

LüRa-Tänzer erfolgreich

Lange geübt….; mit Erfolg bestanden! Ein Trainingsjahr der TanzSportAbteilung (TSA) der LüRa ging am Sonntag, den 8. Oktober 2017 mit der Abnahme zur Prüfung des DeutschenTanzSport Abzeichen (DTSA) zu Ende. Insgesamt 16 Paare konnten ihre tänzerischen Fähigkeiten auf’s „Parkett“ legen. Die Prüflinge mussten je nach Eingruppierung bis zu 5 Tänze à 2 Minuten vor den Augen des Wertungsrichter-Ehepaares Roßrucker vom TNW (Tanzsportverband NRW) vorführen. Die Arbeit des Trainer-Ehepaares Waltraud und Heinz Weirich wurde insoweit belohnt, als dass alle ihre Paare, die sich der DTSA-Prüfung gestellt haben, erfolgreich bestanden. Dies waren: Christel und Roland Aretz, Monika und Martin Bozdech, Elke und Ralf Büschgens, ,Regina und Klaus Hartig, Christiane und Thomas Hildebrand, Marie Hoffmann, Olga und Jürgen Kunert,  Heidi und Dietmar Limbach, Petra und Uwe Menzel, Uschi und August Schäfer, vom TSC Mondial Angelika und Hans-Joachim Müller und vom HTV Hennef Margaret Nankya und Markus Auferkorte.
Das Trainerehepaar Waltraud und Heinz Weirich stellten sich zum 30. Mal, das Ehepaar Uta und Alfred Seibt zum 20.Mal, das Ehepaar Marga und Udo Löffler zum 15. Mal, Ehepaar Birgitt und Reinhard Frost zum 10.Mal erfolgreich der Prüfung.
Allen Prüflingen >> Herzlichen Glückwunsch <<
Wir als Vertreter der Tanzsportabteilung werden oft angesprochen: „Ich möchte gerne mit meinem Partner tanzen; wo gibt es eine Möglichkeit, wann sind die Trainingsstunden und muss eine Tanzprüfung abgelegt werden?“
Die TSA der Spielvereinigung Lülsdorf Ranzel hat die Lösung!
Tanzinteressierte Paare, Anfänger oder Fortgeschrittene, können sich jederzeit die Trainingsstunden gerne anschauen oder gleich mittanzen. In keinem Fall muss eine Prüfung abgelegt werden. Gelehrt werden die klassischen Latein-/Standard- und diverse Modetänze. Weitere Informationen geben gerne Abteilungsleiter Roland Aretz Tel.:02208-5414 oder das Trainerehepaar Waltraud und Heinz Weirich Tel.: 02208/5509 sowie die Homepage der LüRa: www.luera1959.de/tanzsport oder
http://www.luera-tanzen.magix.net/public/
Wir freuen uns, Sie in unserer Abteilung zu begrüßen.
———————————————————————————-
Bericht im General Anzeiger von Martina Welt
Niederkassel. Salsa, Disco Fox, und Samba: Seit 29 Jahren leiten Waltraud und Heinz Weirich die Tanzgruppen bei der Spielvereinigung Lülsdorf-Ranzel. Früher haben sie selber in der höchsten Amateurklasse getanzt.
 Von Martina Welt, 30.08.2017
Wenn Christel Aretz ihre Tanzlehrer beschreibt, gerät sie sofort ins Schwärmen. „Die beiden haben eine Engelsgeduld, viel Fingerspitzengefühl und sind immer da, wenn man sie braucht.“ Sie meint damit Waltraud und Heinz Weirich, die im nächsten Jahr ihren 30. Geburtstag als Tanztrainer in der SpVgg Lülsdorf-Ranzel 1959 (LüRa) feiern. Bevor die beiden 1988 ihre Tanztrainer-Karriere bei der LüRa und im selben Jahr auch in Porz-Urbach begannen, waren sie jedoch selbst im Turniertanz erfolgreich.
Bis zur Klasse A sind sie aufgestiegen, und ihr sportlicher Ehrgeiz führte sie durch die gesamte Republik. „Die anderen waren unsere Fans und sind damals schon mitgefahren bis an den Bodensee, um uns anzufeuern“, erinnert sich Heinz Weirich (69). Seine Frau Waltraud (73) tanzte damals mit ihm in der höchsten Amateurklasse in einem tollen zitronengelben selbstgenähten Kleid. Das Bild aus dieser Zeit hat die sympathische Frau auch gleich griffbereit.
„Das ist unser Leben hier“, sagen die beiden, und die LüRa, in der sie aktuell noch sechs Tanzgruppen trainieren, kommt gleich hinter ihren Kindern und den beiden Enkelkindern. „Ich war früher überhaupt kein Vereinsmensch, und heute ist der Verein für mich wie eine große Familie“, beschreibt Heinz Weirich seine Liebe zum Tanzen in der LüRa.
Der Anfang
Kennengelernt haben sich die beiden Kölner in dem damals angesagten Kölner „Scotchmans Club“. „Das war mein Stammlokal“, erinnert sich Heinz Weirich. Seine heutige Ehefrau besuchte den Club vor 49 Jahren gemeinsam mit einer Freundin. „Wir haben miteinander getanzt und uns besser kennengelernt“, meint Heinz Weirich, und dann ging alles sehr schnell. Das Zusammentreffen im Club war im April 1968. Schon Weihnachten verlobten sich die beiden, und im August 1969 wurde geheiratet.
1973 kam ihre Tochter zur Welt, und so entstand auch der erste Kontakt zur LüRa. „Sie besuchte mit sechs Jahren dort einen Schwimmkursus und brachte eines Tages ein Heft des Sportvereins mit nach Hause. Dort waren sie aufgeführt, die Anfängerkurse in Standard und Latein, aber auch Square Dance oder Rock’n Roll. „Wir meldeten uns an, und es dauerte nicht lange, bis bei uns der Ehrgeiz geweckt war“, erinnert sich Heinz Weirich. Auch zu Hause wurden schließlich immer wieder die Schrittkombinationen geübt, zum Erstaunen der Nachbarn.
„Es ist einfach toll, wenn man als Paar etwas gemeinsam machen kann“, schwärmt Waltraud Weirich. Schon in der Fortgeschrittenen-Gruppe damals haben sie Freunde gefunden, die bis heute die Kurse der beiden besuchen. Für den Verein ist das Tanzpaar seit fast 30 Jahren „eine Institution“, wie es Abteilungsleiter Roland Aretz ausdrückt. Er ist mit seiner Frau Christel seit neun Jahren mit dabei.
Die Weirichs machen nicht nur das Tanztraining und sind dann wieder weg, sondern sie nehmen sich Zeit, man plaudert und freut sich auf die Feste im Jahr wie das Sommerfest oder die Weihnachtsfeier. „Eigentlich waren wir eine Übergangslösung, die jetzt 29 Jahren gehalten hat.“ Besonders gerne erinnert sich Heinz Weirich auch an die Leitung der beiden Tanzgruppen in der holländischen Botschaft von 1996 bis 1999. Zudem besitzen beide seit 20 Jahren die Prüflizenz, um das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) abzunehmen.
Diese Qualifikation müssen sie alle zwei Jahre bestätigen. Hinzu kommen die Trainerlizenz für Standard- und Lateintänze sowie die Übungsleiterlizenz für tänzerische Erziehung im Kindertanzen, die auch in regelmäßigen Abständen erneuert werden müssen.
Gegenwart und Zukunft
Neuere Projekte der beiden sind die Tanzgruppen im Hennefer Turnverein, die sie seit Mitte 2015 übernommen haben, sowie die tänzerische Bewegung mit Senioren in der Seniorenresidenz Mondorf, die seit Mitte dieses Jahres von den beiden angeboten wird.
Vor drei Jahren erhielten Waltraud und Heinz Weirich mit der Goldenen Ehrennadel des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen die höchste Auszeichnung im Amateurtanzsport. In den Sommerferien haben sie für einen Teil ihrer aktuell 104 aktiven Tänzer und Tänzerinnen in der LüRa ein Sondertraining in der Halle an der Berliner Straße angeboten. Salsa und Disco Fox standen auf dem Programm, denn das sind Tänze, die sonst eher vernachlässigt werden. „Ich brauche die Bewegung und die Leute um mich herum“, sagt Heinz Weirich, und es wäre für ihn schlimm, wenn er das alles nicht mehr machen könnte.
Wir bedanken uns bei Frau Martina Welt für den netten Bericht.
Mehr Info auf der TSA Homepage>> Tanzen mit Senioren<<
———————————————————————————-
Foto:Anni Knauf
Trotz Dauerregen gingen die LüRa-Tänzer auf Wanderschaft.
Wie jedes Jahr, zum 1. Mai, plante Michael Schild für die Tänzer der Tanzsportabteilung der Spielvereinigung Lülsdorf Ranzel eine Wandertour von ca. 12 km. Diesmal ging es ins Siebengebirge, rund um den Petersberg. Es war wieder mal eine schöne Wanderung mit mehreren Steigungen und Gefällen. Leider hat der Dauerregen einige Tänzer und Tänzerinnen abgehalten, mit auf Tour zu gehen, bis auf 14 Unerschrockene, die mit aufgespanntem Regenschirm den Berg eroberten.
Die Tradition, nach einer gelungenen Wanderung  gemeinsam essen zu gehen, wurde auch 2017 beibehalten.
Information über die TSA beim Abteilungsleiter Roland Aretz 02208/5414 oder beim Trainer Heinz Weirich 02208/5509
Hompage: www.luera1959.de/Tanzsport    
———————————————————————————–
Auch bei der Tanzsportabteilung i.d.Sp.Vgg Lülsdorf–Ranzel sind die Osterferien vorbei.
Hören Sie gerne Musik und möchten sich dazu gekonnt bewegen?
Möchten Sie gerne Lateinamerikanische- und Standard-Tänze oder Discofox unter fachkundiger Leitung im Rahmen des Breitensports erlernen?
Jetzt wäre die beste Gelegenheit, denn wir beginnen ab Donnerstag, den 4. Mai von 21:00 bis 22:00 Uhr in der Sporthalle Berlinerstr. (neben dem Schwimmbad in Lülsdorf) mit neuen Tanzstunden.
Anfängerpaare und Paare, die ihre früher erlernten Schritte und Kombinationen auffrischen, vertiefen oder erweitern möchten, bietet die TSA die Möglichkeit, ggf. auch in bestehenden Gruppen mitzutanzen.
Genaue Informationen bekommen Sie beim Abteilungsleiter Roland Aretz Tel. 02208/5414 oder beim Trainerehepaar Waltraud und Heinz Weirich Tel. 02208/5509 oder Sie kommen einfach vorbei.
Es lohnt sich auch ein Blick in die Homepage www.Luera1959.de/Tanzsport
———————————————————————————–
Die tollen Tage sind vorbei, der Tanz in den Mai kommt in naher Zukunft, sogar das Fernsehen strahlt schon wieder ihre Tanzshow  „Let‘s Dance“ aus.
So will die Tanz Sport Abteilung (TSA) der Spielvereinigung Lülsdorf-Ranzel (LüRa) in Kürze eine neue Gruppe für bewegungsfreudige, gesellige und tanzwillige Anfängerpaare einrichten. Gelehrt und gelernt werden Standard-, Latein- und diverse Modetänze.  Paare, die ihre früher erlernten Schritte und Kombinationen auffrischen, vertiefen oder erweitern möchten, bietet die TSA die Möglichkeit, ggf. auch in bestehenden Gruppen mit zu tanzen.
Informationen kann man auf der LüRa Homepage www.Luera1959.de oder gleichTSA Homepage www.luera-tanzen.magix.net bekommen.
Für weitergehende Informationen stehen Abteilungsleiter Roland Aretz Tel. 02208/5414, oder Trainer Heinz Weirich Tel. 02208/5509 gerne zur Verfügung.
Die ganze „Familie“ der LüRa-Tänzer würde sich freuen, Sie zu einem Probetraining begrüßen zu können.
 
Trainingszeiten:
Sonntag:   19:00 – 21:00 Uhr
Montag: 19:30-21:30 Uhr
Donnerstag: 20.00-22:00 Uhr
Neue Visitenkarten der TSA
Hier geht es direkt zur >>>TSA Homepage
Ansprechpartner:
Roland Aretz (Abteilungsleiter)
Tel. 02208-5414
Heinz Weirich (Trainer)
Tel. 02208-5509
Zu den TSA Flyer aussen
Zu den TSA Flyer innen
 Zur TSA Homepage

Bilder der LüRa Tanzsportpaare
SO1 – 1
SO2 – 1
Mo1 – 1
Mo2 – 1
Do2 – 1
SO1 – 2
SO2 – 2
Mo1 – 2
Mo2 – 2
Do2 – 2
———————–2017————————–
*****************
LüRa – Tänzer wieder außer Rand und Band.
Wenn die Fidelen Aujusse Blau Gold e.V. vun 1969 vier Wochen vor Karnevalsbeginn ihre Klaafsitzung  (Kostümsitzung) veranstalten, heißt es für die LüRa-Tänzer Kostüme an und ab ins Porzer Rathaus.
Seit Jahren schon werden nach den Sommerferien in der Tanzsportabteilung die Karten für die nächste Veranstaltung geordert.
Am letzten Januarwochenende waren  wieder 5 Stunden lang, lachen-schunkeln-singen-klatschen und staunen über die akrobatischen und tänzerischen Darbietungen von einigen Karnevals-Gruppen angesagt.
Wir können zwar nicht alle Tanzfiguren, die gezeigt wurden, nachmachen, aber in unserem Latein- und Standardtraining werden tanzbare Folgen gelehrt.
In der Tanzsportabteilung soll wieder eine neue Gruppe entstehen.
Neueinsteiger oder Paare, die ihre erlernten Tanzschritte wieder auffrischen und neue dazu lernen möchten, können sich beim Abteilungsleiter Roland Aretz Tel. 02208/5414 oder beim Trainer Heinz Weirich Tel. 02208/5509 gerne melden.
Wir freuen uns Sie in der Tanzsportabteilung i.d. SpVgg Lülsdorf Ranzel begrüßen zu können.
——————–2016————————–
Jahresabschlussfeier der Tanzsportabteilung der LüRa in der „Linde“
72 der insgesamt 106 aktiven Tänzerinnen und Tänzer der Tanzsportabteilung (TSA) der LüRa folgten der Einladung der Abteilungsleitung zur Jahresabschluss-/Weihnachtsfeier in den großen Saal der Gaststätte zur Linde in Rheidt. In weihnachtlicher Atmosphäre wurde von Heinz Weirich, Tanztrainer und stv. Abteilungsleiter ein kurzer Jahresrückblick über die Aktivitäten der Tanzsportabteilung gegeben. In einem Jahr, was durch viele Krisen in der Welt gekennzeichnet war, von denen letztlich auch die Sportler in Niederkassel tangiert waren, indem Sporthallen als Notunterkünfte zur Bewältigung der Flüchtlingskrise zur Verfügung gestellt werden mussten, konnte durch ein „Zusammenrücken“ aller Sportvereine in Niederkassel, dennoch der Tanzsportbetrieb aufrecht erhalten bleiben. Dank eines in Verbindung mit der Stadt Niederkassel gut geplanten Hallenmanagements, konnte der Trainingsbetrieb der TSA vorübergehend in der Aula des Kopernikus-Gymnasiums uneingeschränkt fortgeführt werden. Somit stand der kontinuierlichen Weiterentwicklung der tänzerischen Aktivitäten nichts im Wege.
Die Weihnachtsfeier ist gleichzeitig auch immer eine Gelegenheit Dank zu sagen. So haben diesmal die Tänzer, vertreten durch ihre Gruppensprecher, Abteilungsleiter Roland Aretz und stv. Abteilungsleiter und Trainer, Heinz Weirich zusammen mit ihren Ehefrauen Christel Aretz und Waltraud Weirich für das ehrenamtliche Engagement gedankt, indem Champagner-Flaschen für gemütliche Stunden daheim überreicht wurden. Den geselligen und kurzweiligen Abend rundete ein schmackhaft zubereitetes Buffet in der Gaststätte zur Linde in Rheidt ab.
Jedes interessierte Tanzpaar ist jederzeit herzlich willkommen und kann sich den Trainingsbetrieb gerne einmal anschauen. Weitere Informationen hierzu bei Abt.-Ltr. Roland Aretz, Tel.: 02208/5414 ; Heinz Weirich, Tel.: 02208/5509 oder auf der Homepage der LüRa: www.luera1959.de
*****************
*****************
Header LüRa Sommerfest 2016
*****************
Abteilungsversammlung + Neuwahl 2016
Tanzsportabteilung der LüRa weiter unter gleicher Führung
Roland Aretz wieder für 2 Jahre zum Abteilungsleiter gewählt.
Seit 2012 führt Roland Aretz erfolgreich die Tanzsportabteilung der Spielvereinigung Lülsdorf Ranzel.
Nach Rückblick der letzten 2 Jahre mit positiven Zahlen, finanziell und Anzahl der Mitglieder, wurde Roland Aretz ohne Gegenstimmen als Abteilungsleiter wiedergewählt.
Als sein Stellvertreter wurde wieder Heinz Weirich bestätigt. Er ist mit seiner Ehefrau Waltraud seit  28 Jahren Trainer und über 34 Jahre Mitglied der TSA.P1270630-2c
—————————2015————————–

 Dezember 2015 – Jahresabschlussfeier

 Waltraud Weirich, Dietmar Limbach und Udo Löffler -Tanzsportmitglieder der LüRa-erhielten Ehrennadel in Silber und Bronze seitens des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. (TNW)

Waltraud Weirich, Dietmar Limbach und Udo Löffler wurden mit Ehrennadel in Silber und Bronze für ihre Verdienste um den Amateurtanzsport geehrt.
Seit nunmehr 28 Jahren trainiert und begleitet Waltraud Weirich an der Seite ihres Ehemannes Heinz Weirich, als Trainer-Ehepaar im Amateurtanzsport zahlreiche Gruppen in der Tanzsportabteilung (TSA) der Spielvereinigung Lülsdorf-Ranzel e.V. Viele Paare haben dort im Verlaufe der Jahre ihre ersten Tanzschritte erlernt. Für einige war das sogar der Grundstock, um im Turniersport erfolgreich zu sein.
Die Eheleute Weirich haben selber lange Jahre sehr erfolgreich im Turniersport getanzt und erwarben neben ihren Trainerlizenzen zudem die Lizenz als Prüfer des Deutschen Tanzsportabzeichens (DTSA) .Urkunde Waltraud008a
Waltraud  und Heinz Weirich waren und sind die treibenden Kräfte innerhalb der Tanzsportabteilung der LüRa. Ihr Engagement geht weit über die Tätigkeiten als Trainer hinaus.
Dietmar Limbach hat in der Zeit von 2002 bis 2012 die Tanzsportabteilung als Abteilungsleiter geführt. Dank seines Engagements innerhalb der Tanzsportabteilung als auch als Mitglied im Gesamtvorstand der LüRa konnten durch ihn insbesondere die formalen Dinge des Sportbetriebes äußerst positiv beeinflusst werden.
Auch Udo Löffler ist nunmehr seit 25 Jahren dem Amateurtanzsport verbunden. In seiner Eigenschaft als Gruppensprecher, einer der insgesamt 6 Tanzsportgruppen, koordiniert er den Tanzsportbetrieb sowie die Organisation innerhalb der TSA mit. Neben diesen ehrenamtlichen Aufgaben trägt er im Tanzsport auch einen entscheidenden Anteil am Vereinsleben bei.
Für dieses außergewöhnliche und ehrenamtliche Engagement im Amateurtanzsport konnte Roland Aretz, Abteilungsleiter der Tanzsportabteilung der LüRa im Auftrag des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen (TNW) Waltraud Weirich die silberne sowie Dietmar Limbach und Udo Löffler die bronzene Ehrennadel des TNW anlässlich der diesjährigen Jahresabschlussfeier der Tanzsportabteilung verleihen.

Zeitung bild - 1Auf dem Bild v.l.n.r.: Trainer Heinz Weirich, Abt.Ltr. Roland Aretz, Dietmar Limbach, Waltraud Weirich u. Udo Löffler
*****************
DTSA Abnahme 2015- 15. November
Deutsches Tanzsport Abzeichen

DTSA 2015 - 10x15Zu allen DTSA-Bildern:
www.luera-tanzen.magix.net/public  – Berichte/Bilder-DTSA

*****************

 TSA Sommerfest 29. August 2015
in Uckendorf in der “Alten Schule”
Sommerfest 2015
*****************
Maiwanderung 2015 – 6. Mai
LüRa – Tänzer auf Wanderschaft
Der Mai ist gekommen und traditionell schnürten sich diesmal rund 40 der aktiven 126 Tänzer der Tanzsport-Abteilung (TSA) der LüRa am 1. Maifeiertag ihre Wanderschuhe an, um einen gemeinsamen Ausflug zu unternehmen.
In diesem Jahr ging es von Rheinbreitbach in den Westerwald. Wie so oft hatte die Route wieder Wanderführer Michael Schild perfekt vorbereitet. Der Aufstieg ging zunächst durch Buchen- und Kiefernwälder bis zum Wegekreuz am “Auge Gottes”. Im Verlaufe der Wanderung konnte man noch Überbleibsel alter Weinberge und Spuren von Bergwerkstätigkeiten im Rahmen des Kupferabbaus sehen. Vorbei an Resten einer alten Abschussrampe für die “V 1” aus dem 2. Weltkrieg ging die Tour bei passablem Wanderwetter über Bruchhausen, mit Besichtigung des einzigen noch erhaltenen rheinischen Totentanzgemäldes in der kath. Pfarrkirche von Bruchhausen, zurück zum Ausgangspunkt nach Rheinbreitbach. Den Abschluss des Wandertages bildete wie immer eine ordentliche Jause am Spätnachmittag in einem zünftigen Wirtshaus.
P1250409-aa
*****************
Karnevalsitzung 2015 – Januar
Tanzschuhe aus und bunte Kostüme an.
Die LüRa – Tänzer wie jedes Jahr on Tour ins Porzer Rathaus.Auch 2015 veranstaltet die „ K.G. Fidele Aujusse Blau-Gold 1969 e.V. im Porzer Rathaus ihre Klaafsitzung. 40 Tanzsportler aus Lülsdorf-Ranzel tauschten ihre Tanzschuhe mit bunten Kostümen. Anstatt Walzer und Tango zu tanzen, wurde gesungen und geschunkelt.Es waren mal wieder 4,5 Stunden Spaß und Freude, es war mal wieder ein toller Abend. Alle freuen sich schon auf 2016, wenn es wieder heißt: Buntkostümiert ins Porzer Rathaus zur Klaafsitzung bei den Fidele Aujussen.
P1230433-y
*****************
—————————2014————————–
DTSA Abnahme 2014- 16. November
Deutsches Tanzsport Abzeichen
DTSA 2014Zu allen DTSA-Bildern:
www.luera-tanzen.magix.net/public   – Berichte/Bilder-DTSA
*****************
Maiwanderung 2014
P1150713-aWeitere Fotos:
www.luera-tanzen.magix.net/public –  Berichte – Bilder-Wandern 2014
*****************
Karnevalsitzung 2014 – Januar
De LüRa-Danzsportler mol widder janz jeck.
Paare der TSA feierten Karneval im Porzer Rathaus.
P1130544-a
Seit Jahren schon besuchen fast die Hälfte der LüRa-Tänzer die alljährliche Klaafsitzung der K.G. Fidele Aujusse Blau-Gold 1969 e.V. im Porzer Rathaus.   Der Präsident der Karnevals Gesellschaft, Erich Ludwig, stellt mit seiner tollen Mannschaft immer wieder eine gelungene Sitzung vor.   Auch in diesem Jahr gingen die 5 Stunden guter Laune wie im Fluge vorbei.  Kurz gesagt: „ gutes Programm, bunt geschmückter Saal und eine tolle Stimmung“.
Die Tänzer freuen sich jetzt schon auf 2015, denn dann heißt es wieder << De LüRa-Danzsportler mol widder janz jeck >>.
*****************
Abteilungsversammlung + Neuwahl 2014
Bricht__2014_-_Nr._1a
*****************
—————————2013————————–
Jahresabschlussfeier 2013 mit Ehrung Heinz Weirich
Tanztrainer der LüRa erhielt Ehrennadel in Gold__D7H2523_CS6.UrkundeHeinz Weirich, langjähriger Tanztrainer der Tanzsportabteilung TSA der Spvgg Lülsdorf-Ranzel wurde mit Ehrennadel in Gold geehrt.
Der Tanzsport ist seine Leidenschaft! Nachdem er zunächst selber lange Jahre erfolgreich -zusammen mit seiner Frau Waltraud- im Turniersport getanzt sowie die Lizenz als Prüfer des Deutschen Tanzsportabzeichen (DTSA) erworben hat,  trainieren die Beiden seit mehr als 26 Jahren ebenso erfolgreich verschiedene Tanzsportgruppen innerhalb der LüRa, aktuell mit mehr als 100 Tänzerinnen und Tänzer.
Das Engagement der Eheleute Weirich geht aber weit über die Tätigkeiten als Trainer hinaus.
Im Rahmen der diesjährigen Jahresabschluss-/ Weihnachtsfeier der Tanzsportabteilung wurde diese Ehrung von Josef Vonthron, Ehrenpräsident des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen (TNW) und langjähriger Vizepräsident des Deutschen Tanzsportverbandes (DTV) vorgenommen. In seiner Laudatio hob auch er das langjährige Engagement im und um den Tanzsport hervor und bezog ebenso seine beste Tanzpartnerin und Ehefrau Waltraud mit ein. Josef Vonthron kennt die Eheleute Weirich seit fast 3-Jahrzehnten und war langjähriger Förderer und Wegbegleiter der Beiden. Er war auch derjenige, der Heinz dazu bewegt hat, die  diversen Übungsleiter- und Trainer-Lizenzen zu erwerben.
Zum Jahresausklang, im festlichen Rahmen in der Tanzschule im Euro-Dance-Center Troisdorf, ein schöner Abschluss im Tanzjahr 2013.Ehrung_100Josef Vonthron, Roland Aretz, Waltraud und Heinz Weirich
*****************
28.November 2013
Die Stadtwette in der LüRa – „Wetten dass“ …auch Sie tanzen können?
Neue Freizeit-Tanzgruppe in der Tanz-Sport-Abteilung der Spielvereinigung Lülsdorf – RanzelA
A
m 23. Januar 2014 startet die TSA mit einer neuen Tanzgruppe. Es wird eine Freizeit- Tanzgruppe sein, in der zwar alle Latein- und Standard-Tänze getanzt werden, sowie auch Discofox, Foxtrott, Bachata u.s.w. allerdings ohne komplizierte Figurenfolgen. Mit den erlernten Tänzen kann man sich auf fast jeder Party oder Veranstaltung gekonnt bewegen.   Es besteht aber immer die Möglichkeit, wenn Sie mehr machen möchten, in bestehende Gruppen zu wechseln.
Wiedereinsteiger können jeder Zeit in einer unserer Gruppen aktiv tanzen.
Das Tanzen ist eine Freizeitsportart, die sehr gesund für Geist und Körper ist, die man auch mit seinem Partner zusammen ausüben kann, egal in welchem Alter. Also bis zum 23.1.2014 um 21.00 Uhr in der Sporthalle am Schwimmbad, Berliner-Str.35 in Niederkassel-Lülsdorf, einfach reinschauen und mitmachen!
Darüber hinaus erhalten Sie weitere Informationen
bei Roland Aretz, Abteilungsleiter 02208/5414 oder Heinz Weirich, Trainer 02208/5509.
*****************
DTSA Abnahme 2013- 6. Oktober
Deutsches Tanzsport Abzeichen
LueRa_Tanzsport_DTSA_2013Zu allen DTSA-Bildern:
www.luera-tanzen.magix.net/public  – Berichte/Bilder-DTSA
*****************
—————————2012————————–
Hinweis:
Weitere Fotos zur DTSA Abnahme,  Wanderungen,  Zeitungsbeichte
TSA Homepage – Bilder/Berichte – DTSA oder Wandern oder Zeitung
_D7H5574_CC
*****************
Gefunden in der Apotheken Umschau
 Bild1