Am Samstag, den 29.05. 2021 war es endlich wieder soweit. Die SchwimmerInnen der Wettkampfmannschaft der Spielvereinigung Lülsdorf -Ranzel haben sich früh morgens auf den Weg ins Hardtbergbad Bonn gemacht, um dort im Freibad schwimmen zu können. Dank der sinkenden Coronazahlen sind Freibäder zum reinen Schwimmen wieder geöffnet und das haben die Kinder zum Anlass genommen, früh aufzustehen.

Es störte sie auch nicht, dass sie eine Stunde vor dem Eingang warten mussten, bevor sie Einlass ins Schwimmbad erhalten haben, das Warten hat sich gelohnt, sie konnten endlich wieder Schwimmen.

Das Wetter hat Gott sei Dank auch mitgespielt, das Wasser war zwar noch Recht frisch, aber ein herrliches Gefühl war es trotzdem.

Jetzt hoffen sie, dass die Zahlen weiter fallen, damit sie wieder regelmäßig schwimmen können.