Am 15.08.2021 fand der Siegburger Triathlon, ausgerichtet dadurch den SV Hellas Siegburg, statt. Aufgrund behördlicher Beschränkungen nur mit etwas mehr als 350 Teilnehmern, statt der gewohnten 600. Dennoch war es eine schöne und gut geplante Veranstaltung.

Andreas Klein bestritt seinen ersten Triathlon mit 400m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen auf sehr hügeliger Strecke um den Michaelsberg, in einer beachtlichen Zeit von 1:06,25 und landete in seiner Altersklasse auf Platz 12. Dominik Schreiter sicherte sich Platz 6 in der Altersklasse 35 in einer Zeit von 1:03,19 und wurde unter starker Konkurrenz in der Gesamtwertung 31.

Andreas Klein zu seinem ersten Triathlon:“Dank guter Vorbereitung durch unsere Schwimmtrainer Uwe und Nils war das Schwimmen kein Problem. Die Laufstrecke war anstrengend, ich hätte es vielleicht etwas schneller angehen sollen.“

Die SpVgg Lülsdorf-Ranzel dankt dem SV Hellas Siegburg für den reibungslosen Ablauf und die sehr gute Planung. „Es zeigt sich, dass solche Veranstaltungen unter 3G Regeln sehr gut durchführbar sind, der SV Hellas Siegburg hat es eindrucksvoll vorgemacht. Danke!“, so Dominik Schreiter.

Interesse geweckt?
Wir suchen weiterhin engagierte Sportlerinnen und Sportler, um unsere Triathlonabteilung weiter auszubauen.