Am Samstag den 06.04.2019 begann für die Leistungsturnerinnen der LüRa das Wettkampfjahr 2019.

Mit insgesamt 18 Turnerinnen machten wir uns auf den Weg nach Neunkirchen um am dortigen Pokalturnen teilzunehmen. Tolle Übungen am Vormittag zeigten unsere Jüngsten im Jahrgang 2012 und jünger, Romy Istas (Platz 9) und Emilia Bomba (Platz 7).

Hervorragende Platzierungen erturnten sich mit dem 5. Platz Liana Bratka und dem 2. Platz Nora Lenz bei 20 Teilnehmerinnen im Jahrgang 2011. Amina Khoogiani landete auf Platz 16 (Jahrgang 2010) und Luna Zimmermann erkämpfte sich den 7. Platz (Jahrgang 2009).

Bei den ältesten Kindern am Vormittag (Jahrgang 2008) hatten wir 4 Teilnehmerinnen, Munja Suleiman auf Rang 14, Emily Korsak (Platz 8) direkt hinter Luisa-Charlotte Kesting auf Platz 7 und Mia Sopka sicherte sich den bronzenen Treppchenplatz.

Kaum war der Vormittag vorbei, ging es auch schon mit unseren größeren Mädels weiter. Tara Gonzalez-Diaz konnte sich bei 27 Teilnehmerinnen in ihrem Jahrgang (2007) einen hervorragenden 5. Platz erturnen. Im Jahrgang 2005 erreichten Elena Ismailow Rang 10 und Rania Suleiman Platz 6.

Die fünf größten Mädels starteten im Jahrgang 2004 und älter (22 Teilnehmerinnen). Sophie Ismailow landete hier auf Platz 13, Lara Bellendir konnte sich Platz 9 sichern und Felicia Sawade verpasste das Treppchen leider knapp (Platz 4).

Svenja Hilger und Lydia Paraskewopoulos machten den Wettkampftag für die LüRa dann perfekt, indem sie nach einem tollen Wettkampf punktgleich zusammen den 1. Platz belegten!

Wir möchten allen Turnerinnen noch einmal herzlich zu ihren tollen Platzierungen gratulieren und freuen uns schon auf die nächsten Wettkämpfe im Jubiläumsjahr der LüRa. #60jahrelüra

Von Aline Haselbauer